Eier Treten

Gnadenlose Herrinnen treten ihren Sklaven in die Eier!

Alle Artikel im Monatsarchiv 12/2015

Madame Marissa's Sklave wird schon ganz stutzig, als sie ihn auf dem Boden liegend präpariert und seine Beine spreizt. Was hat sie vor?! Das erfährt die Made noch schneller, als ihr lieb ist! Denn seine Herrin beginnt ohne große Umschweife, auf seinem Körper herumzutrampeln und nimmt dazu erst ihre Ballerinas zur Hilfe, dann macht sie's barfuß. Als er schon Schwierigkeiten beim Atmen hat, ändert sie ihre Position und provoziert seine Schmerzensschreie, indem sie ordentlich auf seinen Eiern herumtrampelt!


Auf einer Party hat Jennyfer Cruel einen Mann kennengelernt. Und zwar die Sorte von Mann, der man am liebsten in ihre nichtsnutzigen Eier treten würde, um sie wieder zur Besinnung zu bringen! Die dominante Lady hat vielmehr sogar noch ein Opfer in ihm gefunden, denn als sie alleine sind, tritt sie ihm mit voller Wucht in die Eier, bis er einsinkt und zu Boden geht. Von hier aus hat er die perfekte Position für einen Spaziergang mit ihren spitzen High Heels über seinen Sklavenkörper!


Zugegeben. der Sklave fährt da ein dickes Rohr aus, als er seine Herrinnen sieht. Die wollen ihn allerdings zurechtstutzen und lassen ihn nicht in dem Vergnügen. Vielmehr fangen sie an, dem elenden Köter mit ihren High Heels auf den Sack zu treten und die Spitzen gnadenlos ins weiche Fleisch zu rammen. Das macht ihnen sichtlich Spaß, und so drücken sie auf seinem geschwollenen Schwanz herum, damit er wieder einfährt. Doch leider macht das den Sklaven unerwartet geil, und so muss die Strafe erhöht werden.


  Abonniere unseren RSS Feed