Eier Treten

Gnadenlose Herrinnen treten ihren Sklaven in die Eier!

Alle Artikel, die mit "Sklave" markiert sind

Ballbusting muss nicht im Domina-Studio stattfinden. Wer Mistress BlackDiamoond kennt, schätzt die harte Meisterin für ihre ausgefallenen Bestrafungen. In seiner engen Maske ist der Sklave ihrer Dominanz völlig ausgeliefert. So wird er öffentlich in einem leerstehenden Gebäude und splitternackt an einer Kette aufgehangen und benutzt. Ihre Stiefel tritt sie immer wieder in seine Eier. Natürlich schreit der Sklave auf, doch sich gegen Mistress BlackDiamoond zu wehren, hat er längst aufgegeben.


Schreie auf, wenn die roten High Heels sich feste in deinen Sack bohren. Du hast gegen diese knallroten Schuhe und die strammen Beine deiner Herrin keine Chance. Nackt, dumm und devot stehst du in deiner erbärmlichen Maske vor ihr und musst hilflos mit anschauen, wie deine Eier schmerzhaft zertreten werden. Weinst du etwa schon? Dann holt die strenge Herrin erneut aus und rächt sich mit weiteren Tritten in deinen lächerlichen Sack.


Diese Ballbusting-Eier-Therapie, hätte sich so manch ein Mann nur erträumen können. Galina zählt nicht nur zu den eher jüngeren Herrinnen, sie überzeugt auch durch einen knackigen Körper und lange Beine, mit denen sie feste zutreten kann. Dicke Eier sind hier vorprogrammiert, denn die brutale Herrin kennt keine Gnade und schleudert ihre nackten Füße mit Vorliebe in fette Hodensäcke, die devot auf die nächste Abreibung warten. Diese Mistress zeigt was starke Fußtritte in die Eier anrichten werden.


Mit seinen Beinen sitzt der Sklave breitbeinig auf dem Boden und muss die harten Tritte seiner Meisterinnen ertragen. Unentwegt erhält er einen harten Kick nach dem anderen und spürt, wie seine Eier ordentlich durchgetreten werden. Jeder Tritt sitzt und schmerzt. Kein Wunder, dass der Sklave aufschreit, aber seine Geilheit nicht verbergen kann. Seine Männlichkeit wird ihm durch diese Herrinnen genommen und dennoch freut er sich auf weitere Schmerzen ihrer harten High Heels.


Herrin Black Diamoond hat zwei ihrer Sklave zum militärischen Drill beordert. Die zwei Loser müssen sich körperlich ertüchtigen. Wer beim Liegestütze machen als erster schlapp macht, kriegt zur Bestrafung ein paar harte Tritte in die Eier. Dafür hat die Domina extra ihre schwarzen Lederstiefel mit den spitzen Absätzen angezogen. Weiter geht's zu den Sit-Ups. Der Verlierer wird bestraft - und es ist ja wohl klar, wie das dann abläuft.


Zwei extrem sexy Dominas kümmern sich um einen nackten Sklaven. Seine Eier sind das Ziel ihrer Tritte. Die eine trägt dazu hohe Lederstiefel, die bis weit über ihr Knie reichen und spitze Absätze haben. Die andere trägt schwarze High Heels, die über und über besetzt sind mit spitzen Eisen-Nieten. Ihre durchsichtigen Oberteile lassen den Blick auf ihre geilen Titten frei. Und der Kopfschmuck einer Nonne, der macht ihren Auftritt unvergesslich.


Es geht doch nichts über eine professionelle Domina. Und wenn dann gleich zwei davon vor einem stehen, dann geht der Spaß erst richtig los. Black Diamoond und ihre Kollegin sind extrem heiß, sexy vom Scheitel bis zur Sohle ihrer eleganten High Heels. Die dienen den beiden auch hauptsächlich als Folterinstrument - beim gnadenlosen Eiertreten bei einem Opfer, das sie für diese Zwecke extra an ein Andreaskreuz gefesselt haben. Es gibt viel Schmerzen auszuhalten. Wirklich viel.


Zwei wirklich heiße Girls. Eine in sexy High Heels, eine in schwarzen, hohen Stiefeln. Beide in Nylons, beide brutal und unersättlich hungrig danach, die Schreie des Sklaven zu hören, die er vor Schmerzen ausstößt. Die beiden Amazonen treten ihm in seine Eier - brutal, schmerzhaft, wieder und wieder. Je lauter er stöhnt und schreit, desto härter werden ihre Tritte. Diese beiden Herrinnen hören erst auf, wenn seine Weichteile nur noch Brei sind. So viel ist sicher.


Sklave Alex macht ja so ziemlich alles mit, was seine Herrin von ihm verlangt. Normalerweise steht er auch auf ihre Spielchen. Er ist aber kein großer Fan davon, wenn sie ihm in die Eier treten will. Aber jetzt mal ehrlich: hat ein Sklave jemals die Wahl? Natürlich nicht! und deshalb muss Alex auch das schmerzhafte Ballbusting über sich ergehen lassen.


Sieh doch nur, wie gut ich meinen Sklaven zu einem Hund abgerichtet habe! Ich gehe draußen im Wald mit ihm spazieren, führe ihn an der Leine, lass ihn Männchen machen und Stöckchen holen. Und weil ein Köter immer wissen muss, wo sein Platz ist, quäle ich ihn noch mit Schlägen und Tritten und trample auf ihm herum. Köter muss eben Köter bleiben und darf niemals aufbegehren. Ihren Willen muss man brechen und im Keim ersticken.


Viele von Euch wünschen sich sehnlichst, dass ich sie mal besuchen komme und mit ihnen ein Video drehe. Und manchmal mache ich das auch sehr gerne. Aber ich bin nicht zimperlich und bei mir gibt es auch keine gestellten Szenen. Bei mir ist alles echt. Wenn Du wissen willst, was auf Dich zukommt, dann schau Dir mal den Clip hier an. Hier habe ich einem von Euch einen Besuch in seinem Hotelzimmer abgestattet - und es ihm extrem hart besorgt. Seine Eier dürften nach diesem Ballbusting ziemlich geschwollen sein. Wenn Du auch so hart in Nehmen bist, kannst Du Dich gerne bewerben.


Herrin Isabella läuft man besser nicht über den Weg, wenn sie schlechte Laune hat. Dann will sie sich nur noch einen Loser schnappen und ihn treten und erniedrigen. Nur das kann ihre Laune dann ein wenig bessern. Das kriegt auch der Sklave in diesem Clip zu spüren. Erstmal muss er sich Strapse anziehen und eine blonde Perücke aufsetzen. Das ist die erste Erniedrigung. Die zweite: harte Tritte mit ihren sexy High Heels in seine Eier. Und zum krönenden Abschluss hockt sie sich über ihn und pisst ihn von oben bis unten voll. Danach geht's ihr etwas besser. Aber für Dich hat sie bestimmt auch noch etwas übrig!


Für diesen Clip hat sich die Weltklasse-Domina BlackDiamond mal wieder extra Verstärkung mitgebracht. Sie lässt sich halt nicht lumpen, wenn es darum geht, einem Sklaven eine harte Lektion zu erteilen und Dir eine geile Show zu bieten. Die beiden Herrinnen treten brutal auf den nackten Wicht ein. Der krümmt sich schon bald vor Schmerzen am Boden. Aber ihre sexy Stiefel treffen ihn immer wieder und überall. Natürlich treten sie ihm auch ordentlich in die Eier. Es ist einfach eine große Freude, den beiden Damen bei ihrem sadistischen Vergnügen zuzusehen. Und am liebsten wärst Du jetzt live dabei. Also los! Komm!


Es ist doch immer wieder etwas ganz besonderes, wenn ein neuer Sklave zum ersten Mal nackt und hilflos vor mir liegt. Ich sehe ihm seine Angst an, sie ist ihm deutlich ins Gesicht geschrieben. Er weiß ja nicht genau, was kommt. Und er hat wirklich nicht den Hauch einer Ahnung, wie brutal ich bin. Ich freue mich immer, wenn ich die Panik in seinen Augen aufblitzen sehe, wenn ich zum ersten harten Tritt in seine Eier ansetze. Die Stiefel behalte ich natürlich dabei an. Und nach dem dritten oder vierten Tritt dämmert's ihm langsam: er ist mir ausgeliefert und ich kenne keine Erbarmen.


Heute ist ein guter Morgen für mich, denn ich habe einen nigelnagelneuen Sklaven im Keller. Er ist natürlich gefesselt und geknebelt und kann sich überhaupt nicht wehren. Egal was ich mit ihm vorhabe - er hat wohl keine andere Wahl, als es zu ertragen. Zum Anfang verteile ich mal ein paar Tritte mit meinen sexy High Heels. Die treffen seinen ganzen Körper und ein paar Mal natürlich auch mitten ins Gehänge. Ob er das hat kommen sehen, als er sich in meine Gefangenschaft begeben musste?


Ihre sadistischen Triebe lässt Herrin Anica heute mal wieder ganz gepflegt an einem Sklaven aus. Den hat sie sich dafür wie einen nassen Sack an der Decke zurecht gehangen. Jetzt steht er da und kann sich nicht rühren und sieht wegen seiner Maske auch nicht, was auf ihn zukommt. Anica sitzt auf einer Schaukel und schaukelt immer vor und zurück. Und wenn sie auf ihn zuschaukelt, tritt sie ihm mit ihren schwarzen Stiefeln mit Schwung genüsslich in die Eier. Es tut schon beim Zusehen weh.


Pralle Brüste und Ärsche werden ihn ordentlich in die Mangel nehmen: Wer als Sklave gerne von dominanten Frauen beherrscht werden möchte, wird die Macht von Rosella und ihrer Freundin zu spüren bekommen. Dabei stecken die beiden nicht nur seinen notgeilen Schwanz in einen beklemmenden Peniskäfig, sondern setzen sich mit ihren fetten, prallen und verschwitzten Ärschen feste auf sein forderndes Gesicht. Die Lust zum Wichsen wird ihm untersagt und falls er doch daran denkt, sorgen Rosella und Freundin mit kräftigen Tritten in seine Eier für Ablenkung. Der dumme Sklaven-Wurm windet sich aber kann seine Geilheit nicht verbergen. So viel Lust muss einfach streng bestraft werden!


Dreckige Spiele bietet Mistress Isabella ihrer unwürdigen Sklavenhure. Diese devote Sau muss sich ihrem Willen fügen. Starke Sadomaso-Behandlung mit Bondage, Qualen, Schmerz, Spucke und weiteren Erniedrigungen, warten auf diesen gefesselten Wichser. Die Mistress sorgt dafür, dass ihr Sklave eine strenge Einführung in ihre Ballbusting-Künste erhält. Ihre Füße landen zielsicher in seinem dicken Sack. Dabei bleibt es nicht: Selbst Pisse-Spiele muss der Sklave erdulden, denn diese Mistress ist alles andere als zimperlich.


Gleich zwei heiße Frauen zeigen ihrem Haussklaven mit zielsicherer Strenge und Dominanz, was es heißt ihnen willenlos zu gehorchen. Extrem gefesselt und an die Wand gestellt, kann der Sklave sich nicht wehre. Das motiviert die Ballbusting-Dominas zusätzlich, denn jetzt kommen ihre Latex- und Leder-Boots zum Einsatz. Einmal ausgeholt und mit Schwung in die fetten Eier geschleudert, jammert die Sklavensau unerlässlich. Eine Erniedrigung macht aber nur halb so viel Spaß, wenn die Schmerzen nicht extrem genug werden. Abwechselnd wird der devote Hodensack mit schmerzhaften Tritten bearbeitet.


Schreiend und wimmernd hängt er am Andreaskreuz. Wehrlos muss er sich die Demütigung seiner Herrin ergehen lassen. Seine Latex-Maske schnürt ihm die Luft ab und bietet ihm ein Gefühl von Enge. Seine strenge Domina packt sein Glied und weiß genau, was dieser Sklave verdient hat. Vor allem seine prallen, mit Sperma gefüllten Eier, werden von der Herrin durch starke Tritte schmerzhaft gefordert. Der Sklave wird dadurch nur noch geiler. Schnell schwillt sein Schwanz an und fordert härtere Tritte. Das widerliche und erbärmliche Schwein wird in diesem Ballbusting-Abenteuer zu seiner Belohnung kommen...


Dieses wehrlose Opfer wird an der Hundeleine vorgeführt. Lady Steffi dominiert dabei in heißen, hohen High Heels und zeigt ihrem devoten Miststück schnell, wer das Sagen hat. Damit der Sklave seine starke Erregung unterdrückt, tritt sie ihm hart in seinen Hodensack. Seine Eier werden durch ihre harten Stiefel durchgetreten. Die Leder Boots zerdrücken seinen Sack von vorne bis hinten und selbst der Absatz ihrer Stiefel spürt der Sklave deutlich durch die Unterhose. Unwürdig und als Haustier gehalten, wird er sich noch die eine oder andere Eierbehandlung bieten lassen müssen.


Sklaven haben bei diesen Frauen nichts zu lachen: Zunächst gefesselt, muss der devote Hurenbock die Tritte seiner Herrin erdulden. Seine Eier werden durch das harte Ballbusting ordentlich durchgerüttelt. Mit starken Fußtritten in Pumps, schlägt seine Herrin immer wieder zu. Der dumme Sklave wird immer weiter gequält und seine Männlichkeit gebrochen. Er kann seinen harten Schwanz nur schwer verbergen, denn jedesmal wenn sie tritt, schwillt sein Glied erneut an. Natürlich lässt es sich die Domina nicht nehmen, mit ihren Füßen auch auf seinen Eiern herumzutrampeln.


Die meisten Sklaven haben es verdient einige kräftige Tritte in den Arsch zu bekommen. Der elende Loser Sklave bekommt heute von seiner Herrin harte Tritte in seinen Sklaven Arsch und einige kräftige Schläge mit dem Rohrstock verpasst. Mit ihren schweren Latex Stiefeln verursacht sie bei dem Loser große Schmerzen aber das kümmert sie nicht. Sie hat großen Spaß daran dem Loser seinen Hintern richtig zu versohlen.


Zugegeben. der Sklave fährt da ein dickes Rohr aus, als er seine Herrinnen sieht. Die wollen ihn allerdings zurechtstutzen und lassen ihn nicht in dem Vergnügen. Vielmehr fangen sie an, dem elenden Köter mit ihren High Heels auf den Sack zu treten und die Spitzen gnadenlos ins weiche Fleisch zu rammen. Das macht ihnen sichtlich Spaß, und so drücken sie auf seinem geschwollenen Schwanz herum, damit er wieder einfährt. Doch leider macht das den Sklaven unerwartet geil, und so muss die Strafe erhöht werden.


Lady Faith bekommt eine unerwartete Überraschung! Da hat wohl jemand seinen Sklaven im Wald ausgesetzt. Er ist mit verbundenen Augen an einen Baum gekettet und weiß nicht, wer da so im Wald herumscharwenzelt. Da kommt auch schon Lady Faith zu Hilfe, um ihn nicht ganz ohne Etwas da zu lassen... natürlich wird sie ihn nicht mitnehmen! Aber sie macht sich einen Heidenspaß daraus, dem Mädchen so richtig mit Schmackes in den Sack zu treten, bis es heult!


Heute trampelt die Freundin von Mistress Marie mal wieder auf den Eiern des Sklaven herum! Magalie ist heute so richtig in Stimmung und tritt mit ihren spitzen Pumps auf den Eiern herum! Der Loser muss einige Tritte einstecken und besonders ihre spitzen Absäze tun ihm so richtig schön weh! Immer wieder tritt sie zu, egal ob er schon am jammern ist und nicht mehr kann! Sie trampelt weiter solange sie Lust hat!


Megan und ihre Freundin haben ihre Stiefel schon den ganzen Tag getragen! Sie sind richtig schön dreckig und verschwitzt! Jetzt bekommt er 10 Tritte mit den Stiefeln! Allerdings 10 Tritte von jeder Herrin! Das gibt Schmerzen und dicke Eier, denn die Herrinnen nutzen ihre 10 Tritte und treten richtig feste zu! Was für ein Loser, der am Boden liegt und winselt wie ein Tier! Aufstehen, die Tritte gehen weiter!


Megan widmet sich heute ganz hrem Sklaven! Dieser kleine Loser muss unter ihrer Laune leiden und besonders unter ihren Wanderschuhen! Diese Schuhe mit den dicken Sohlen bekommen seine Eier gleich zu spüren! Sie tritt ihm immer wieder heftig in die Eier um sich ab zu reagieren! Auch wenn er schon zusammenbricht und wimmert hört sie noch lange nicht auf, denn es macht ihr jetzt erst richtig Spass!


Mistress Marie trägt heute neue geile Stiefel und mit denen trampelt sie ersteinmal auf ihrem Sklaven herum! Er kann sich nicht wehren, denn er liegt nackt auf dem Rücke auf dem Boden, damit seine Herrin ihm richtig geil auf die Eier treten kann! Sein Schwanz und seine Eier werden unter ihren Stiefeln regelrecht zerquetscht! Mistress Marie geniesst jeden Tritt und sie tritt auch immer fester zu! Seine Schmerzen sind ihr doch egal!


Bevor dieses sexy Girl etwas mit diesem Typen anfängt, will sie erst einmal seine Eier begutachten! Doch er hat irgendwie schrumpelige Eier und deshalb wird sie ihn ein wenig bearbeiten! Allerdings nicht so, wie er sich das wohl vorgestellt hat! Für ihn gibt es Tritte in seine Eier und auch sein Schwanz muss herhalten! Und dann hat auch das sexy Girl keine Lust mehr auf Sex mit so einem Loser und lässt ihn eiskalt stehen!


Megan liebt es ihren Sklaven immer wieder die Eier weg zu treten! Der kleine Loser hat keine Chance und bekommt von seiner Herrin heftige Tritte ab! Mit ihren High Heel Stiefeln tritt sie auch noch extra feste zu, auch wenn der Sklave schon zusammen bricht! Herrin Megan geniesst jeden Tritt und will gar nicht mehr aufhören! Ihr ist es doch egal, dass seine Eier schon blau werden, hauptsache sie hat ihren Spass!


Lady Johanna ist bekannt für ihre Gemeinheiten, denn sie hat eine sadistische Art und ist sehr dominant! Mit ihren Strassenstiefeln tritt sie ihrem Sklaven immer wieder in die Eier und auf seinen Schwanz! Er ist gefesselt und kann sich nicht wehren! Mit voller Wucht tritt sie immer wieder zu und sie kennt keine Gnade! Die Herrin macht was sie will und sie geniesst jeden Tritt, den sie ihm so versetzt!


Dieser Sklave bekommt heute die Stiefel seiner Herrin Mistress Marie zu spüren! Er muss vor ihr knien und seine Hose öffnen! Mistress Marie tritt ihm nämlich gerne auf die nackten Eier, das macht ihr am meisten Spass! Mit ihren High Heel Stiefeln gibt es jetzt immer wieder harte Tritte, auch wenn der Sklave jammert! Mistress Marie macht immer weiter und lässt ihrem Sklaven kaum Zeit zu verschnaufen!


Lady Latisha trampelt heute auf dem Schwanz ihres Sklaven herum! Ihr Sklave legt sich dazu auf den Boden und muss seinen Schwanz durch einen Ausschnitt in der Platte, die über ihm liegt, stecken! Seine Herrin kann so ganz gemütlich mit ihren High Heel Stiefeln auf seinen Schwanz trampeln! Dann drückt sie ihm auch noch ihre Absätze aufs Gesicht und lässt den Sklaven dabei die Absätze sauber lecken! Dann gibt es wieder Tritte auf die Eier!


Sexy Victoria hat sich von ihrer Freundin Megan die geilen Stiefel ausgeliehen! Jetzt will sie sie natürlich auch einmal am Sklaven testen! Er muss sich vor die beiden Herrinnen knien und bekommt jetzt harte Tritte mit ihren geilen High Heel Stiefeln in seine Eier! Immer wieder treten sie hemmungslos zu, auch, wenn er sich schon wieder windet und herumjammert! Die Girls treten gnadenlos zu und das immer und immer wieder!


Heute muss der Sklave von Miss Medina richtig leiden! Die ganzen Mädels wollen shoppen gehen und dieser Sklave hat ihnen nur einen kleinen Teil von seinem Taschengeld gebracht! Was sollen sie damit denn anfangen?! Er bekommt erstmal seine gerechte Strafe und alle Mädels dürfen einmal zutreten! Oder auch öfter! Der Loser ist ja schon zwischen den Bäumen gefesselt und bekommt nun ordentliche Tritte in seine Eier! Selber Schuld, wenn er kein Geld bei hat!


Julia liebt es ihren Sklaven zu befriedigen und heute wichst sie ihn so richtig geil ab! Sie wichst zuerst seinen Schwanz, damit er so richtig schön geil ist! Dann kümmert sie sich auch noch um seine geilen Eier! Es entsteht ein richtiges Vacuum, denn Julia hat da so ihre Hilfsmittel zur Hand! Die blonde Herrin weissgenau, wie ihn geil macht und ihm trotzdem Schmerzen zufügen kann! Geile Wichsdominanz!


Lady Latisha hat ihren Sklaven heute zu sich bestellt, um ihm auf die Eier zu treten! Er muss sich nackt auf den Rücken legen und seine Herrin stellt einen Tisch mit einem Loch auf ihn! Da passt schön sein Schwanz drauf! Jetzt kann sie auf dem Tisch laufen und mit ihren Heels trampelt sie seinen Schwanz platt! Dieser kleine Loser muss es nun aushalten, solange seine Herrin Lust dazu hat, denn er kann nicht weg!


Mistress Marie stellt sich heute mit ihren geilen High Heel Sandaletten auf die Eier ihres Sklaven! Natürlich trägt der nur einen Slip, damit es ihm so richtig schön weh tut! Sie hat sogar verschiedene Schuhe mit denen sie heute auf seinen Eiern herumtrampelt! Natürlich muss er immer wieder harte Tritte seiner Herrin einstecken, wenn er da eh schon auf dem Boden liegt! Dieser Loser wird so schnell nicht mehr aufstehen!


Der Sklave von Herrin Blackdiamoond und ihrer Freundin ist heute in schwere Ketten gelegt! So kann er sich überhaupt nicht wehren und ist den beiden Herrinnen völlig ausgeliefert! Und sie werden natürlich ihren Spass mit ihm haben! Sie stecken ihm zuerstmal einen Vibrator in seinen Arsch, und dann bekommt er Schläge auf seine Hoden! Immer wieder und immer fester! Sie jagen hn um seinen Käfig und schlagen immer wieder zu!


Herrin Megan will heute auch mal wieder selber zutreten, nachdem in letzter Zeit immer Freundinnen da waren! Sie trägt weisse High Heel Stiefel mit denen sie ihrem Sklaven nur allzu gerne in die Eier tritt! Er muss heute einiges aushalten, denn Tritte bekommt er jetzt imer wieder! Megan kennt da keine Gnade und sie tritt auch weiter, wenn er schon zusammen bricht! Da muss er durch, dieser Loser!


Lady Latisha hat ihren Sklaven schon vor sich auf dem Boden liegen! Dann noch eine Platte drüber mit Loch für seinen Schwanz und schon kann es losgehen! Die blonde Herrin wird mit ihren spitzen High Heels seinen Schwanz trampeln und zwar solange sie es will! Er kann ja nicht weg und ist seiner Herrin völlig ausgeliefert! Immer wieder stellt sie sich auf seinen Schwnz und drückt ihm ihre Absätze rein!


Lady Steffi nimmt sich heute den Schwanz ihres Sklaven vor! Und zwar mit ihren geilen High Heels! Ihre schwarzen Peep Toes haben einen sehr hohen spitzen Absatz und ihr Sklave musste seinen Schwanz durch ein Brett schieben! Jetzt kann sie sich gemütlich darauf stellen und seinen Schwanz unter ihren Heels trampeln! Für den Sklaven heisst das Schmerzen aushalten und zwar nicht zu knapp! Und immer wieder spürt er ihre Absätze!


Herrin Mistress Katja hat ihren Sklaven heute besonders gut gefesselt! Mit seinen Füssen am Sofa und seine Hände auf dem Rücken gebunden! Jetzt liegt er völlig wehrlos vor ihr und sie kann ihm in seine Eier treten soviel sie will! Er kann sich nicht wehren und seine Eier kann er nicht schützen! Herrin Katja kann sich sogar mit ihrem vollen Gewicht auf seine Eier stellen und das stört sie gar nicht!


Megan hat heute mal wieder ihren Sklaven da und sie trägt ihre geilen blauen High Heels! Der Sklave bekommt jetzt wie gewohnt Tritte in seine Eier! Immer wieder tritt Megan ihm in seine Eier und er wehrt sich nicht und steckt immer nur die Schmerzen ein! Da kann er nichts gegen tun, immer wieder treffen ihre High Heels seine Eier und treten richtg geil zu! So liebt es Megan!


Mistress Letizia will heute mal wieder ihren Sklaven so richtig geil fertig machen! Er muss heftige Tritte in seine Eier einstecken, während er vor ihr kniet! Eine geile Ballbasting Session, die wohl erst zu Ende ist, wenn seine Herrin das will! Sie hat ihre schwarze Leggings an und liebt es ihren Sklaven barfuss zu trampeln! Er muss einiges einstecken und wird immer wieder von seiner Herrin getreten und erniedrigt!


Die geile blonde BBW Lady Cathy ist heute mal wieder so richtig wütend! Ihr Sklave muss jetzt ihre schlechte Laune ertragen und so fängt sie an, ihm richtig feste in die Eier zu treten! Sein kleiner Schwanz ist eh lächerlich und Frauen kann er damit auch nicht beglücken! Also wird er von seiner Herrin heruntergemacht und dann auch noch immer wieder in die Eier getreten! Da werden wohl nur noch Rühreier übrig bleiben!


Megan hat heute mal wieder ein Opfer gefunden! Er muss ihre harten Tritte mit ihren Stiefeln aushalten und kann sich nicht dagegen wehren! Die dominante Herrin weiss genau, wie es schaff, immer wieder seine Eier zu treffen! Was für ein Loser, der immer wieder herum jammert! Der hölt wohl nichts aus, doch das hält Megan jawohl kaum davon ab immer weiter zu treten und ihren Spass zu haben!


Dieser Sklave muss heute richtig was einstecken, denn seine Herrinnen Eileen und Teodora trampeln mit ihren geilen nackten Füssen auf ihm herum! Er kann sich gegen seine Herrinnen nicht wehren und muss so auf dem Sofa liegen, wie sie es haben wollen! Dieser Loser bekommt jetzt immer wieder heftige Tritte in die Eier! Sie springen so auf ihm herum, wie es ihnen gerade gefällt! Er kann nur noch vor Schmerzen schreien!


Dieser Sklave ist eigentlich der Sklave von Herrin Miss Kimmy, doch er kann leider noch nicht so gut harte Tritte in seine Eier aushalten! Deshalb gibt es heute eine Trainingsstunde bei Herrin Milano! Sie nimmt ihn richtig hart ran und lässt ihm keine Verschnaufpausen! Immer wieder tritt sie ihm mit ihren nackten Füssen in die Eier! Da wird er sich schon irgendwann dran gewöhnen! Er geht durch eine harte Schule!


Dieser Loser bekommt heute die volle Dröhnung vo seiner Herrin! Er liegt auf dem Boden vor ihr, die Beine auseinander! So kann sie ihm jetzt richtig schön immer wieder in die Eier treten! Er kann sich nicht wehren und muss die harten Tritte einstecken! Was für ein Loser! Immer wieder tritt seine Herrin zu und sie ist da nicht zimperlich und vorsichtig! Ihr macht es richtig Spass mit jedem Kick mehr!


Lady Steffi ist wie immer gnadenlos und so nutzt es dem Sklaven auch nicht zu winseln! Er muss vor ihr knien und hat seine Augen verbunden! So ist der Überraschungsmoment grösser, denn er sieht ja nicht, was seine Herrin gerade macht! Und dann bekommt er auch schon die ersten Tritte in die Eier! Immer und immer wieder, ohne dass er sieht, was auf ihn zukommt! Sie tritt ihn in Buffalos und Nike Turnschuhen!


Lady Steffi stellt sich mit ihren dicken Buffalos auf den Körper des Sklaven! Sie trampelt über seinen Rücken und wenn sie Lust hat, dann tritt sie ihm auch noch so richtig heftig in die Eier! Es gibt immer mehr Tritte für ihn und er kann sich nicht gegen Lady Steffi wehren! Seine Augen hat er verbunden und so kann er ihre Tritte auch nicht kommen sehen! Das ist wohl doppelt so schmerzhaft!


Heute bekommt der Sklave von seiner Herrin heftige Tritte in die Eier! Egal ob sie vor ihm sitzt oder steht, er muss immer schön vor ihr knien und ihre Tritte einstecken! Mit ihren Socken oder auch in barfuss tritt sie gnadenlos zu! Der Sklave hat keine Chance ihr zu entkommen und so muss er die Schmerzen über sich ergehen lassen! Seine Herrin geniesst es, ihm immer wieder in die Eier zu treten!


Megan und ihre Freundin stellen sich heute mit ihrem vollen Körpergewicht auf die Eier des Sklaven! Sie pressen ihre Füsse richtig drauf und hinterlassen auch noch ein wenig Druck! Doch sie stellen sich nicht nur auf seine Eier, sie kicken sie richtig! Das fügt ihm natürlich richtig Schmerzen zu und er kann sich gegen die beiden dominanten Herrinnen nicht wehren! Sie trampeln immer weiter und lassen ihm keine Verschnaufpause!


Miss Jessie tritt ihrem Sklaven heute so richtig doll mit ihren Stiefeln in die Eier! Dieser Loser bricht fast zusammen und kann sich gegen seine Herrin nicht wehren! Er steht vor ihr und sie tritt immer weiter! Extremes Ballbusting macht ihr umso mehr Spass! Die Herrin weiss genau, dass es ihrem Sklaven Schmerzen bereitet und daran freut sie sich mit jedem Kick! Immer wieder mitten in die Eier!


Herrin Lydie hat sich einen Typen vom Telefondienst bestellt! Doch er ist so respektlos, dass sie ihn erst einmal bestrafen muss! Sie wird ihm schon noch Manieren beibringen! Er sitzt vor ihr und sie tritt ihm voll in seine Eier! Doch das ist erst die Aufwärmung, jetzt kommt Herrin Lydie richtig in Fahrt und trampelt auf seinen Eiern herum! Immer wieder kickt sie seine Eier mit ihren High Heel Sandaletten! Zur nächsten Kundin wird er wohl freundlicher sein!


Heute muss sich der Sklave gleich drei Herrinnen stellen! Sie wollen ihn so richtig fertig machen und treten ihm abwechselnd in die Eier! Das sind Schmerzen die er hat und er kann sich nicht gegen seine Herrinnen wehren! Er muss immer wieder an der Wand stehen und sie nehmen immer schön Anlauf und voll in die Eier! Die Mädels sind sehr extrem und sie kennen keine Gnade, sie wollen Eier treten!


Herrin Chloee hat heute eine private Session mit ihrem Sklaven gemacht! Du darfst ihr dabei zusehen, wie sie ihn erniedrigt! Zuerst gibt es schonmal ein paar harte Kicks in seine Eier! Er muss schon zurückweichen von dem Schlag! Barfuss hat sie besonders viel Kraft und er kann sich gegen die Stärke seiner Herrin nicht wehren! Für sie ist er nur dazu da um ihr sein Geld zu geben und dafür Tritte zu kassieren!


In Japan treten zwei heisse Girls in Schuluniformen auf ihren Sklaven ein! Die beiden Japanerinnen sind sehr dominant und treten ihrem Sklaven immer wieder in die Eier! Dieser kleine Loser kann sich nicht gegen die beiden Herrinnen wehren und muss sich ihnen unterwerfen! Mit ihren Absatzschuhen fügen sie ihm einiges an Schmerzen zu! Sie rauchen genüsslich eine Zigarette und dominieren ihn einfach weiter, weil es ihnen Spass macht!


Herrin Atrax macht heute mit ihrem Sklaven schmerzhafte Spielchen! Zusammen mit Lady Elisa nehmen sie sich den Sklaven in ihrem Domina Studio vor! Der Sklave bekommt seine Eier ganz schön gequetscht und muss vor ihnen auf dem Boden herum krabbeln! Dann gibt es weitere Tritte und Schläge mit der Gerte! Zum Schluss darf der Loser auch noch wichsen! Abgespritzt wird allerdings auf die Stiefel der geilen Herrinnen!


Auch Sneaker sind bestens geeignet um einem Sklaven damit in die Eier zu treten! Der Sklave von Lady Steffi bekommt es gerade an seinen eigenen Eiern zu spüren! Sie tritt ihm heftig zwischen die Beine und zwingen ihn schon so richtig in die Knie! Dieser Loser muss jetzt alles über sich ergehen lassen und kann sich nicht gegen seine Herrin wehren! Lady Steffi macht einfach immer weiter!


Dieser Sklave hat nun schon jahrelange Übung bei seiner Herrin Lady Steffi! Sie hat ihm schon unzählige Male in die Eier getreten, er hat sich fast schon an die Schmerzen gewöhnt! Jetzt muss dieser Loser abwarten, wieviel Tritte er heute bekommt! Der kleine Loser bekommt die Augen verbunden, damit er den Überraschungsmoment besser spüren kann! Na, wieviele Tritte würdest du wohl für deine Herrin aushalten? Oder klappst du gleich nach ein paar Tritten zusammen?


Der Sklave liegt schon auf dem Boden vor seiner Herrin Black Diamoond! Er ist halb nackt und hat seinen kleinen Schwanz da offen liegen! Jetzt bekommt er von seiner Herrin geile Tritte in seine Eier! Mit ihren mega hohen Absätzen spiesst sie seine Eier förmlich auf ! Das sind vielleicht Schmerzen, die der Sklave aushalten muss! Die blauen Eier kann er nachher selber seiner Freundin erzählen! Vielleicht ist er unglücklich gefallen!


Herrin Lady Steffi hat ihrem Sklaven schon die Augen verbunden und jetzt sieht er nicht, was auf ihn zu kommt! Er hat keine Ahnung, was seine Herrin macht! Sie nimmt erstmal Anlauf und tritt ihm voll in seine Eier! Immer mit ihren Stiefeln mitten rein! Der Sklave hat schon Schmerzen und zuckt jedes Mal, wenn ihre Stiefel voller Wucht seine Eier treffen! Lady Steffi macht es einfach nur Spass!


Dieser Sklave wollte ja unbedingt Ballbusting! Das hat er nun davon! Herrin Lady Steffi hat ihn gewarnt, doch er wollte nicht hören! Jetzt liegt er vor ihr auf der Couch und bekommt ihre Buffalos mit den Plateauabsätzen zu spüren! Damit kann sie richtig auf seine Eier treten und ihm weh tun! Sie tritt immer wieder richtig feste zu und er muss es jetzt ertragen! Er hat es nicht anders verdient!


Lady Steffi hat diesen dicken Sklaven bereits an der Decke fest gemacht, damit der Scheiss Loser nicht abhauen kann! Er kann sich kaum noch bewegen und ist seiner Herrin hilflos und wehrlos ausgeliefert! Nun gibt es mit ihren geilen Plateaustiefeln immer wieder Tritte in die Eier! Dieser fette Loser hat es nicht anders verdient! Schreien darf er auch nicht, sonst tritt seine Herrin ihm noch fester in seine Eier!


Diese beiden Herrinnen Alex und Teodara haben sich ihren Sklaven heute in ihr Apartment bestellt! Sie haben heute ihr Militär Outfit an und wollen ihn auch ein wenig hin und her schubsen! Die beiden Girls sind wirklich hart und kennen keine Rücksicht! Ihr Sklave muss ihnen gehorchen und so bekommt er harte Tritte in seine Eier! Am liebsten Treten sie in Barfuss oder mit Nylons zu, da haben sie am meisten Kraft!


Herrin Rabia trägt heute ihre geilen High Heels! Damit trampelt sie auf ihrem Sklaven herum! Sie stellt sich mit ihren Absätzen auf seinen Rücken und ihr ganzes Gewicht drückt ihre Absätze in seine Haut! Sie trampelt immer mehr auf ihm herum! Er kann ihr nicht entkommen und sich ihr nicht wiedersetzen! Er muss sich auch vor sie hinstellen, damit sie ihm in seine Eier treten kann! Dieser Loser hat es nicht anders verdient!


Die beiden Herrinnen nehmen ihren Sklaven heute so richtig in die Mangel! Sie haben ihn in ihr Apartment gerufen und nun wird er von Herrin Alex und Teodora richtig hart getreten! Sie haben ihre geilen High Heels an und treten ihm jetzt immer wieder in seine Eier! Da muss der kleine Loser jetzt durch, denn seine Herrinnen kennen keine Gnade! Sie haben sogar richtig Spass daran! Wie lange er das wohl noch aushalten muss!


Domina Victoria will heute bei ihrem Sklaven einen bleibenden Eindruck hinterlassen! Diese Session wird er wohl so schnell nicht wieder vergessen! Sie hat ihn schön am Halsband und natürlich ist er nackt, damit es auch so richtig Spass macht! Nun tritt sie ihm mit ihren geilen nackten Füssen immer wieder in seine Eier! Er bricht schon fast zusammen, aber da muss er jetzt durch, denn sie ist noch lange nicht fertig mit ihm!


Mit verbundenen Augen und an ein Treppengeländer gefesselt steht der Sklave heute vor Lady Steffi! Er ist völlig wehrlos und ihr total ausgeliefert! So hat sie es gerne! Die Herrin tritt mit ihren schwarzen Stiefeln in seine Eier! Er kann sich nicht verstecken und sieht durch seine verbundenen Augen auch nicht ihre Tritte! Jeder ihrer Tritte trifft ihn unvorbereitet und löst extreme Schmerzen bei ihm aus! Was eine geile dominante Session!


Diese Herrin kennt gar keine Gnade und tritt ihrem Sklaven mit ihren Ballerinas heftig in die Eier! Er kann die Schmerzen kaum noch aushalten und bricht immer wieder in sich zusammen! Dieser Loser kann es kaum noch aushalten, doch er muss es solange aushalten, wie seine Herrin noch zutreten will! Für ihn gibt es kein Entkommen, immer nur weiteres Eier treten! Seine Herrin liebt es mit ihren Ballerinas zu zu treten!


Lady Johanna hat ihren Sklaven schön gefesselt! Seine Beine hängen in der Luft und sind schön auseinander fest gemacht! Natürlich zieht sie ihn nur halbhoch, damit seine Eier die passende Höhe haben! Immer wieder gibt es jetzt Tritte in die Eier mit ihren geilen High Heels! Aua, das muss so richtig weh tun, denn sie stellt sich auch noch halb auf ihn drauf! Ihr ganzes Gewicht drückt noch zusätzlich auf seine Eier!


Herrin Christyna liebt es ihren Sklaven zu dominieren und am liebsten macht sie es mit ihren geilen Stiefeln! Er muss vor ihr an der Wand stehen und sie gibt ihm heftige Tritte! Damit er auch noch mehr davon merkt, muss er seine Hose noch ausziehen! So kann sie ihm immer wieder richtig feste in die Eier treten und er merkt es auch und man sieht ihm seine Schmerzen richtig an!


Die beiden Herrinnen Sonja und Xenia wissen genau was sie wollen und wenn sie diesen kleinen Losersklaven schon sehen, dann wissen sie gleich, was ihn heute erwarten wird! Sie haben beide ihre spitzen High Heels an und damit treten sie ihrem Sklaven nun in die Eier! Sie nehmen richtig Schwung, damit er auch so einiges merkt! Egal in welcher Position er ist, die Beiden treffen seine Eier immer wieder!


Dieser Jammerlappen erzählt seiner Herrin Steffi immer wie viel er für sie tun würde und was er nicht alles aushält! Er soll nicht labern, sondern es beweisen! Er wird vor ihr knien und dann werden wir ja alle sehen, ob er seiner Herrin dienen kann! Sie tritt ihm jetzt immer wieder in seine Eier und wechselt dabei die Schuhe! Ob mit voller Wucht in ihren Stiefeln oder mit der Plateausohle ihrer Turnschuhe! Wird er es aushalten?


Diese junge Blondine sieht so süss und niedlich aus, dabei ist sie eine harte Herrin, die keine Gnade kennt! Eileen übt sich heute im Eier treten! Ihr Sklave muss dafür herhalten und die Tritte in die Eier bekommt natürlich er! An der Stuhllehne darf er sich noch abstützen und dann geht es auch schon los! Harte Tritte von hinten ereichen seine Eier! Barfuss macht es ihr am meisten Spass!


Dieser Loser bekommt heute von seiner Herrin Black Diamoond eine Schwanzbehandlung! Er liegt vor ihr auf dem Boden und sie sitzt bequem über ihm auf der Couch! Mit ihren mega hohen High Heel Absätzen tritt sie jetzt immer wieder auf seinen Schwanz und seine Eier! Sie macht sich lustig über den kleinen Loser und tritt dabei immer wieder heftig zu! Wie wird er seiner Frau wohl seine blauen Eier erklären? Seiner Herrin ist das völlig egal!


Das Sklavenschwein wurde von Lady Steffi bereits gefesselt und somit ist er ihr hilflos ausgeliefert! Mit den Händen an der Decke kann er sich nicht mehr wehren und seine Herrin hat nun freie Bahn! Sie tritt ihm mit ihren geilen schwarzen Stiefeln immer wieder mitten in die Eier! Dabei befiehlt sie ihm nicht auf zu schreien! Dieser Loser kann noch nichtmal in sich zusammensacken, er muss hängen bleiben und es aushalten!


Mit diesen beiden Herrinnen sollte sich kein Sklave anlegen! Joe hätte es besser wissen müssen! Megan und Simone kommen gerade vom Sport! Dann will Megan ihrer Freundin zeigen, was sie mit einem Typen auch noch alles machen kann! Simone liebt Kampfsport und heute wird sie zum ersten Mal erfahren, wie es ist einem Sklaven in die Eier zu treten! Simone findet schon nach dem ersten Kick gefallen daran und tritt wild und hart auf seine Eier ein während Megan ihn festhält!


Na, du kleiner Loser stehst auf Ballbusting, aber keiner erfüllt dir deinen Wunsch! Lady Steffi hat damit kein Problem, sie macht gerne so kleine Loser wie dich fertig! Er darf sich also auf den Boden legen und seine Herrin tritt ihm auf seine Eier! Sie trägt ihre geilen Buffalos mit der dicken Sohle, damit ihr Sklave so richtig was merkt! Dann trampelt sie im Sitzen auf ihm herum, aber sie stellt sich auch hin und tritt mit vollem Gewicht in seine Eier!


Diese Herrin macht einen richtigen Contest zwischen ihren beiden Sklaven! Wer kann wohl mehr aushalten! Ihre geilen roten High Heels haben sogar rote Nieten und das tut den Sklaven richtig weh, wenn sie mit den Heels in ihre Eier tritt! Richtig geil, wie sie die Heels auch noch wechselt! Dann werden die Sklaven auch noch als gemütliche Fussablage benutzt! Na wer gibt wohl eher auf und kann seiner Herrin nicht weiter dienen!


Diesen Hotelgast erwartet eine kleine Überraschung! Er wird heute leiden müssen, denn diese Herrin hat sich heute einen "Freiwilligen" gesucht, den sie so richtig schön nach ihren Wünschen erniedrigen kann! Eigentlich sollte es ein ganz normaler Abend auf seinem Bett werden, doch Melanie schmeisst ihn auf sein Bett und drückt ihm seine Eier platt! Mit der Hand drückt sie richtig geil zu und er kann sich nicht wehren! Dann presst sie noch ihren nackten Fuss auf seine Eier! Der Typ wird heute Schmerzen haben!


Herrin Lea ist mal wieder mit ihrem Sklaven draussen und sie will ihn heute so richtig geil fertig machen! Für ihre Erniedrigung tritt sie ihm so richtig geil und hart in die Eier! Er kann es kaum aushalten und geht schon in die Knie! Doch seine Herrin hindert es nicht weiter zu machen, schliesslich kann sie ihm auch in dieser Position direkt in die Eier treten! Ein hartes und schmerzhaftes Erlebnis für den Sklaven!


Die Kickboxerin Claudia hat ihren Sklaven bereits an der Wand befestigt, damit er ihr nicht entkommen kann! Jetzt gibt es barfuss einige heftige Tritte in seine Weichteile! Immer wieder trifft ihr Fuss seine Eier und sie hat wirklich Kraft in ihren Füssen! Zum Schluss setzt sie dann auch noch ihre Knie ein! Dieser Loser muss es aushalten, weg kann er ja eh nicht! Er muss warten, bis sie mit ihrem Kickbox Training fertig ist!


Heute haben Megan und ihre Freundin Paige etwas Besonderes mit ihrem Sklaven vor! Sie wollen ihm mal wieder voll in die Eier treten während er unten herum nackt ist! Aber das ist für die Beiden ja noch nichts besonderes, das machen sie ja öfter. Heute haben sie extra Clogs an, die so richtig schwer sind und somit auch echte Schmerzen auslösen! Aua, das tut weh, wenn die Absätze die Eier kicken!


Mikaela ist eine harte Herrin, die sich auch verteidigen und kämpfen kann! Bereits nach dem ersten Kick in seine Eier, liegt der Sklave schon auf dem Rasen! Draussen hinter dem Haus gibt es dann noch mehr harte Tritte und der Sklave kann sich nicht wehren! Er schreit vor Schmerzen und kann diese kaum noch aushalten! Doch Mikaela macht einfach weiter! Sie lässt erst dann von ihm ab, als er beteuert, dass keine Herrin so hart zutreten kann wie sie!


Herrin Latoria hat ihren Sklaven zu sich bestellt! Er steht nackt, nur mit einer Gesichtsmaske vor ihr! Sie hat ihre schwarzen Stiefel an und tritt ihm damit gegen seinen harten Schwanz! Aua, das wird dem Sklaven ganz schöne Schmerzen bereiten, der allein bei ihrem Anblick schon so geil wird! Jetzt gibt es harte Tritte in seine Eier! Immer und immer wieder holt seine Herrin aus und tritt mit voller Wucht zu!


  Abonniere unseren RSS Feed