Eier Treten

Gnadenlose Herrinnen treten ihren Sklaven in die Eier!

Alle Artikel, die mit "High Heels" markiert sind

Eigentlich wollten die beiden heißen Ladys dem Loser nur ein Ballbusting verpassen. Dafür haben die Ladys ihn mit den Händen an einer Vorrichtung an die Decke gefesselt. Nackt und hilflos steht er nun vor den Ladys und diese treten kräftig zu. Die High Heels sind sehr geil und deshalb beschließen sie dem Loser auch noch eine CBT und eine Nippelfolter zu verpassen. Den Schwanz binden sie ab, zerquetschen die Bälle und die Tritte gehen gezielt auf Schwanz und Eier. Schließlich soll er entmannt werden.


Auf den Loser wartet heute eine gemeine CBT, da zwei Herrinnen seine Weichteile bearbeiten wollen. Doch sie treten nicht nur mit den High Heels auf seine Bälle und seinem Schwanz herum, er bekommt auch mit einem Stock Schläge in die Weichteile. Mit einem Kissen werden die Schreie unterdrückt und mit den Absätzen wird der Schwanz durchbohrt. Seine Genitalien braucht er nicht, denn er ist ein Fickversager. Die sexy Ladys kennen keine Gnade und schlagen immer wieder mit der Gerte auf seine Weichteile ein.


Nackt und gedemütigt steht der Fickversager vor den beiden Lederherrinnen und muss eine CBT aushalten. Mit den extremen High Heels treten sie immer wieder in die Eier und den Schwanz des Losers. Weil er immer wieder zusammenbricht, lassen sie den Loser auf die Knie gehen und treten weiter. Jeder Kick in die Weichteile sorgt für sehr große Schmerzen. Der Minipimmel des Fickversagers wird nicht mehr gebraucht, da richten die Kicks keinen großen Schaden an. Der Loser ist dankbar für die Aufmerksamkeit der heißen Ladys.


Gnadenlos lassen die dominanten sexy Herrinnen den unwürdigen Loser vor sich kriechen und er bekommt in seine kläglichen Eier getreten. Leider taugt der Sklave nicht als menschlicher Hocker, denn er bricht bei jedem Tritt jaulend zusammen. Einige Kicks werden mit High Heels, Barfuß oder mit Pantoletten durchgeführt, aber an Intensität ist kein Unterschied zu spüren. Hinzu kommen noch verbale Erniedrigungen, die den kleinen Kriecher zum Heulen bringen. Ballbusting und CBT sind einfach extreme geile Bestrafungen, die sich die grausamen Herrinnen nicht entgehen lassen können.


Nackt im Folterzimmer erwartet der Loser seine CBT. Mal im Stehen oder auf den Knien bekommt er heftige Tritte von der heißen Mistress. Die Kicks in die Bälle sind so heftig, dass er nicht standhalten kann. Immer wieder bricht der Loser zusammen und winselt um Gnade, doch eine Session wird Mistress Iside niemals abbrechen. Für den Loser wird es noch erniedrigender und schlimmer, weil er sehr geil wird bei dem Anblick seiner Mistress, die ein Latexoutfit und High Heels trägt für die Folter.


Nicht nur brutal, sondern sehr gemein und fies gibt die Goddess dem Loser eine CBT und ein Ballbusting. Einen Grund findet sie immer, denn ist der Schwanz zu hart oder zu schlapp, bekommt der unwürdige Sklave extrem gemein die Weichteile getreten und zermatscht. Auch wenn der Loser um Gnade winselt, wird die heiße Goddess nicht damit aufhören, die Weichteile brutal zu bearbeiten. Mit extremen High Heels, dem Knie, aber auch mit der Faust bearbeitet sie gnadenlos die Eier und den Loserschwanz.


Sieh dir nur die geilen High Heels an, die deine Goddess für dein Ballbusting benutzen will. Die Stacheln an der Schuhspitze rauben dir jetzt schon den Verstand. Deine Angst macht deinen Penis prall, doch du willst auch nicht mehr zurück. Von deinen Eiern kannst du dich verabschieden, denn die werden nach der Folter nicht mehr da sein. Als Fickversager brauchst du doch sowieso keine Bälle mehr. Deine Entmannung ist nur ein weiterer notwendiger Schritt für dein Leben als persönlicher Sklave deiner Goddess.


So ein Minipimmel muss einfach gequält werden, deshalb bekommt dieser Loser ein Eiertreten von der Scat Göttin. Bei der CBT bricht der kleine Schwächling zusammen und heult wie ein Baby. Die Göttin ist nicht nur sehr sexy, sie ist auch sehr sadistisch und brutal. So spielt sie auch mit der Geilheit des Losers und erniedrigt ihn, indem sie ihn auch auslacht. Ob mit High Heels oder barfuß, die Göttin ist immer sehr brutal bei dem Ballbusting und kennt keine Gnade.


Für eine sadistische Folter mit Eiertreten braucht die Mistress nur einen gefesselten Sklaven, geile High Heels und ein elegantes Folterzimmer. Lady Ronja genießt es, ungehorsame Loser zu züchtigen. Lady Ronja trägt für die CBT ein hautenges, sehr sexy Latexminikleid, schwarze Nylons und geile High Heels. Der gefesselte Sklave liegt auf allen vieren und die Lady tritt von hinten kräftig in seine Eier. Die Absätze bohrt Lady Ronja in die Füße des Losers und zusätzlich bekommt er auch Tritte in den Bauch.


In diesem Clip bedankt sich Lady Betty bei einem Sklaven, der ihr ein neues Paar High Heels geschenkt hat. Ein Dank nach Art des Hauses, denn der Sklave bekommt nun die neuen Schuhe an seinen Kronjuwelen zu spüren. Genau, du Loser, du hast richtig gehört, denn die Herrin tritt dem Dummkopf mit ihren neuen High Heels immer wieder in sein gequältes Gemächt. So lange bis der Sklave winselt wie ein Hund und seine Eier schon blau verfärbt sind. Denn Lady Betty will mit ihren neuen Schuhen Spaß haben!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive