Eier Treten

Gnadenlose Herrinnen treten ihren Sklaven in die Eier!

Alle Artikel, die mit "Trampling For Fun" markiert sind

Nackt und hilflos liegt der Sklave am Boden und die Mistress bearbeitet mit ihren Stiefeln die Weichteile des Losers. Mit Footjob, Ballbusting und CBT macht sie den Loser noch kleiner, als er ohnehin schon ist. Weil der Schwächling so leidet, hat die Mistress großen Spaß. Die Qualen verpassen dem Fickversager einen Mindfuck und mit den Demütigungen zeigt die Mistress dem Loser, dass er nur ein Spielzeug ist. Er muss sich der Kontrolle und Macht seiner erbarmungslosen und grausamen Herrin total unterwerfen.


Weil der Loser als Fußsklave nicht tauglich ist, tritt die Herrin kurzerhand seine Eier mit ihren geilen High Heels. Der Loser versucht sich zu wehren, doch die Herrin ist gnadenlos und tritt immer fester zu. Neben dem Ballbusting bearbeitet die Herrin den Loserschwanz mit einem Footjob, bis der Loser abspritzt, was nicht sehr lange dauert. Die Absätze bohren sich dabei immer tiefer in die Eier. Zwischen Ballbusting und Footjob winselt der Loser um Gnade, die er natürlich nicht von der grausamen Herrin erwarten kann.


So nebenbei bearbeitet die Lederherrin mit ihren Lederstiefeln die hässlichen Weichteile ihres Sklaven. Nackt liegt er vor ihr auf dem Boden und darf sich nicht wehren. Bei dem Footjob kann sich der Loser nicht beherrschen und spritzt ab, dafür werden dann die Eier so hart bearbeitet, dass er gleich wieder abspritzt. Erst wenn die Goddess mit ihm fertig ist, darf er sein eigenes Sperma von den schönen schwarzen Overknees ablecken. Zwischen Lust und Schmerz zeigt sich, was für ein kleiner Fickversager er ist.


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive