Eier Treten

Gnadenlose Herrinnen treten ihren Sklaven in die Eier!

Alle Artikel, die mit "Sklave" markiert sind

...gibt es keine Rettung mehr. Devote Sklaven haben das Nachsehen, doch in Wahrheit stehst du doch auf die unterwürfige Nummer. In deiner armseligen Maske kannst du schreien, wie du willst. Niemand wird dich hören, wenn Gaia und ihre Freundin dich benutzen. Nackt demonstrierst du deinen harten Schwanz. Deine Eier verlangen nach heftigen Tritten. Strecke deinen Arsch in die Luft und dir fliegen die Spitzen ihrer High-Heels zu und treffen dich dort, wo es besonders schmerzen wird.


Ballbusting einmal wörtlich genommen. Halbnackt unter anderen Sklaven sitzt du nun in deiner dummen Maske da und lässt die Qualen über dich ergehen. Mistress BlackDiamond hat alle Hände voll damit zu tun, deinen Sack zu bearbeiten. Schwere Bälle fliegen auf deine Eier zu. Die Mistress wirft deinen Sack ab und du genießt die Schmerzen. Keine Sorge, die Mistress ist zielsicher und trifft deine prallen Eier hart und mit nur einem Meter Abstand.


Du möchtest unfruchtbar sein und deine jämmerlichen Eier endlich einem Sinne zuführen? Dann hast du als gnadenlos, gedemütigter Toiletten-Sklave die beste Chance unter der Führung dieser strengen Herrin, deine wahre Bestimmung zu finden. Wann immer die Herrin will, tritt sie deine erbärmlichen Hoden. Dein Sack wird schmerzen und deine Eier werden anschwellen. Trotzdem macht es dich geil, endlich von einer Frau ausgenutzt zu werden, die sich an deinen Schmerzen erfreut.


Ob Maske oder nicht, dieser Sklave bleibt ein dummes, dickes Schweinchen, dass die Tritte von harten Frauen benötigt. Diese Ladys zeigen dem Sklavenschwein, wo er hingehört. Auf den Boden geschmissen, treffen ihn die Tritte der High Heels der frechen Damen. Die Frauen freuen sich darüber, wenn die fette Sau ihren nackten Speckbauch präsentieren muss und die Schuhe in seine pummeligen, winzigen Bälle rauschen. Mit Lust und lachenden Gesichtern quälen sie die devote Schweinehure.


Mit zwei Dominas lassen sich willige Hodensäcke doppelt so gut bearbeiten. Besonders harte und hohe High Heels treten immer wieder auf den nackten Arsch des ausgepeitschten Sklaven. Lady Chanel freut es sehr, dass sie mit ihrer Freundin die abgebundenen Eier des Sklavenschweins plattmachen kann. Etwas anderes hat dieses devote Mastschwein in Maske auch nicht verdient. Schreiend bricht er zusammen, während die geilen High Heels der Ladys immer wieder auf seinen Sack knallen.


Dick in Klebeband verschnürt, wartet der Sklave breitbeinig darauf, dass er endlich von Lady Kara gefoltert wird. Die heiße Mistress wichst seinen Pimmel mit blanken Füßen hart und verschont dabei auch nicht seine prallen Hoden, die eine zusätzliche Massage erhalten. Doch dann geht es los und sie tritt immer wieder auf seinen fetten Sack ein. Schläge mit der Hand und eine Hodenabbindung machen das Spiel mit der Sklavensau zu einer spaßigen Angelegenheit.


Ein herrlicher Tag für einen Waldspaziergang: Lady Karame hat hierfür extra ihren dummen, alten Sklavensack mitgenommen, um Outdoor auf andere Gedanken zu kommen. Das nervige, devote Drecksstück will es aber nicht anders und weigert sich, den Befehlen von Lady Karame nachzukommen. So bleibt der Herrin nichts anderes übrig, als zu härteren Maßnahmen zu greifen und die lächerliche Sau auf der Wiese kräftig in die prallen Eier zu kicken. Ihre weißen High Heels rammt sie feste in seinen Sack und zückt dazu noch eine kleine Rute, die für stramme Peitschenhiebe sorgt.


Ballbusting muss nicht im Domina-Studio stattfinden. Wer Mistress BlackDiamoond kennt, schätzt die harte Meisterin für ihre ausgefallenen Bestrafungen. In seiner engen Maske ist der Sklave ihrer Dominanz völlig ausgeliefert. So wird er öffentlich in einem leerstehenden Gebäude und splitternackt an einer Kette aufgehangen und benutzt. Ihre Stiefel tritt sie immer wieder in seine Eier. Natürlich schreit der Sklave auf, doch sich gegen Mistress BlackDiamoond zu wehren, hat er längst aufgegeben.


Schreie auf, wenn die roten High Heels sich feste in deinen Sack bohren. Du hast gegen diese knallroten Schuhe und die strammen Beine deiner Herrin keine Chance. Nackt, dumm und devot stehst du in deiner erbärmlichen Maske vor ihr und musst hilflos mit anschauen, wie deine Eier schmerzhaft zertreten werden. Weinst du etwa schon? Dann holt die strenge Herrin erneut aus und rächt sich mit weiteren Tritten in deinen lächerlichen Sack.


Diese Ballbusting-Eier-Therapie, hätte sich so manch ein Mann nur erträumen können. Galina zählt nicht nur zu den eher jüngeren Herrinnen, sie überzeugt auch durch einen knackigen Körper und lange Beine, mit denen sie feste zutreten kann. Dicke Eier sind hier vorprogrammiert, denn die brutale Herrin kennt keine Gnade und schleudert ihre nackten Füße mit Vorliebe in fette Hodensäcke, die devot auf die nächste Abreibung warten. Diese Mistress zeigt was starke Fußtritte in die Eier anrichten werden.


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive