Eier Treten

Gnadenlose Herrinnen treten ihren Sklaven in die Eier!

Alle Artikel, die mit "Femdom" markiert sind

Wir foltern den alten Sack so richtig nach Strich und Faden. Dafür setzen wir nur unsere Füße und Beine ein. Für extremes Ballbusting und CBT brauchen wir unsere Hände nicht. Der Loser steht nackt und breitbeinig zwischen uns und wir können ihm abwechselnd von vorne und von hinten mit richtig viel Schmackes in seine hässlichen Weichteile treten. Wir haben jedenfalls unseren Spaß dabei. Und er geht zu Boden. Weichei!


Herrin Black Diamoond hat zwei ihrer Sklave zum militärischen Drill beordert. Die zwei Loser müssen sich körperlich ertüchtigen. Wer beim Liegestütze machen als erster schlapp macht, kriegt zur Bestrafung ein paar harte Tritte in die Eier. Dafür hat die Domina extra ihre schwarzen Lederstiefel mit den spitzen Absätzen angezogen. Weiter geht's zu den Sit-Ups. Der Verlierer wird bestraft - und es ist ja wohl klar, wie das dann abläuft.


Theordora und ihre Freundin Sibilla kommen gerade vom Workout aus dem Fitnessstudio. Und sie haben sich ein Opfer mitgebracht, denn so ganz können sie sich nur beim extrem harten Eiertreten entspannen. Sie haben noch ihre sexy Sportklamotten und ihre Sneaker an, als sie anfangen, abwechselnd auf den Typen einzutreten - vor allem in seine Weichteile. Und so feste sie nur können. Das tut schon beim Zusehen weh.


Es geht doch nichts über eine professionelle Domina. Und wenn dann gleich zwei davon vor einem stehen, dann geht der Spaß erst richtig los. Black Diamoond und ihre Kollegin sind extrem heiß, sexy vom Scheitel bis zur Sohle ihrer eleganten High Heels. Die dienen den beiden auch hauptsächlich als Folterinstrument - beim gnadenlosen Eiertreten bei einem Opfer, das sie für diese Zwecke extra an ein Andreaskreuz gefesselt haben. Es gibt viel Schmerzen auszuhalten. Wirklich viel.


Zwei gegen einen - das war noch niemals fair. Schon gar nicht, wenn ein Opfer vor den beiden Girls Candy und Drew erscheint. Die sehen zwar total ladylike aus in ihrer teuren Reizwäsche und den langen, gepflegten Haaren und ihren Körpern, so fest und schön wie in Marmor gemeißelt, aber wenn die beiden anfangen, ihm abwechselnd volles Pfund in die Eier zu treten, dann merkt man: mit den zwei brutalen Herrinnen legt man sich besser nicht an. Das wird auf jeden Fall ein sehr schmerzhaftes Erlebnis.


Für diesen Clip hat sich die Weltklasse-Domina BlackDiamond mal wieder extra Verstärkung mitgebracht. Sie lässt sich halt nicht lumpen, wenn es darum geht, einem Sklaven eine harte Lektion zu erteilen und Dir eine geile Show zu bieten. Die beiden Herrinnen treten brutal auf den nackten Wicht ein. Der krümmt sich schon bald vor Schmerzen am Boden. Aber ihre sexy Stiefel treffen ihn immer wieder und überall. Natürlich treten sie ihm auch ordentlich in die Eier. Es ist einfach eine große Freude, den beiden Damen bei ihrem sadistischen Vergnügen zuzusehen. Und am liebsten wärst Du jetzt live dabei. Also los! Komm!


Ich habe Lust, meinem Sklaven ein paar Aufgaben zu stellen, die er unmöglich richtig erfüllen kann. Dafür kann ich ihn anschließend hart bestrafen. Er muss sich auf den Boden legen und meine High Heels erst einmal schön sauber lecken. Bei meinen hohen Standards kann er das gar nicht befriedigend erledigen. Zur Strafe wichse ich seinen Schwanz ein bisschen mit meinen Füßen, damit sein Schwanz auch hart wird. Denn danach kriegt er von mir ein paar brutale Tritte in die Eier ab. Da er erregt ist, tun die gleich doppelt zu weh. Perfekt!


Heute ist ein guter Morgen für mich, denn ich habe einen nigelnagelneuen Sklaven im Keller. Er ist natürlich gefesselt und geknebelt und kann sich überhaupt nicht wehren. Egal was ich mit ihm vorhabe - er hat wohl keine andere Wahl, als es zu ertragen. Zum Anfang verteile ich mal ein paar Tritte mit meinen sexy High Heels. Die treffen seinen ganzen Körper und ein paar Mal natürlich auch mitten ins Gehänge. Ob er das hat kommen sehen, als er sich in meine Gefangenschaft begeben musste?


Die meisten Sklaven haben es verdient einige kräftige Tritte in den Arsch zu bekommen. Der elende Loser Sklave bekommt heute von seiner Herrin harte Tritte in seinen Sklaven Arsch und einige kräftige Schläge mit dem Rohrstock verpasst. Mit ihren schweren Latex Stiefeln verursacht sie bei dem Loser große Schmerzen aber das kümmert sie nicht. Sie hat großen Spaß daran dem Loser seinen Hintern richtig zu versohlen.


Angel ist eine wunderschöne Frau mit schwarzen Haaren. Ihre natürliche Schönheit zieht diesen Professor magisch an, doch er hat noch keine Ahnung, welchen sadistischen Dämon er sich da ins Haus geholt hat. Denn sobald sie anfängt, ihm in die Eier zu treten, wird ihm bewusst, dass es kein Entkommen mehr gibt! Sie tritt hart zu und gibt ihm auch straffe Kicks mit dem Knie auf den Schwanz. Die Schönheit holt voll aus und erledigt den devoten Schwächling unter ihr im null Komma nichts!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive