Eier Treten

Gnadenlose Herrinnen treten ihren Sklaven in die Eier!

Alle Artikel, die mit "Strafe" markiert sind

In diesem Clip wird ein Sklave von Kehrseite und Pussy seiner Herrin becirct. Doch sobald der Loser ob der holden Weiblichkeit (s) einen Ständer bekommt, macht die Sadistin IHN mit den Füßen wieder klein. Ein echtes Dilemma für den Sklaven, der von den nackten Schenkeln seiner Herrin und dessen Knackarsch immer wieder aufs Neue erregt wird. Doch da sind ja auch die drohenden Füße der Lady, die seinen Kronjuwelen und seinem Penis für jedes Aufbegehren rüde zusetzen ... ein Rollenspiel rund um Trampling und Crushing par excellence.


Goddess Samantha mag Sklaven, die gut in Form sind. Somit hat der fette Loser, der mit seinem Anblick die strenge Lady beleidigt, von Anfang an schlechte Karten und wird hart diszipliniert. Denn mit Strafen und Foltermethoden kennt sich die skrupellose Sadistin ganz genau aus. Somit wird der fette Schlappschwanz kurzerhand zum Opfer und Punching-Ball degradiert. Wieder und wieder kickt die erboste Herrin dem nackten Fettsack ins Gemächt. Hat sie - nachdem sie ihn windelweich geprügelt hat - auch noch ein ausgiebiges Drill- und Fitness-Training für ihn parat?


Mit Absätzen bewehrte Stiefel bieten sich zum Peinigen nutzloser Sklaven regelrecht an. Denn Kicks, aber auch ein ausgiebiges Trampling tun damit grausam weh. Somit schwant dem nackten Sklaven bereits Übles, als er vor seiner Herrin kniet. Tatsächlich malträtiert die seine Hoden und seinen Schwanz. Mal mit Kicks, dann wiederum beim Trampling, während er flach und leidend vor ihr liegt. Wird sie ihm seine Männlichkeit ruinieren oder zeigt sie doch noch Gnade? Man (n) wird es sehen!


Manchmal glaube ich, einige Sklaven nehmen ihre Aufgaben nicht ernst genug. Deshalb habe ich einen besonders ärgerlichen Loser heute besucht, der seinen Tribut schon länger nicht gezahlt hat. Und dann betrete ich seine Wohnung und sehe einen nagelneuen Flachbildfernseher!!! Ist das nicht unverschämt?! Wie kommt er auf die Idee, er dürfe sich selbst etwas gönnen, anstatt MIR? Ich mache kurzen Prozess und trete ihm kräftig in seine jämmerlichen Eier, bevor ich seinen neuen TV auf dem Boden zermatsche, bis das Ding ein Totalschaden ist! Und das vor seinen Augem!


Der Sklave Jake hat seiner Herrin zu wenig Geld mitgebracht! Mit dieser Zahlung soll sie einverstanden sein? Nein! Da wird er erst einmal direkt von ihr bestraft! Sie bindet ihm seine Hände auf dem Rücken zusammen und dann muss er vor seiner Herrin Amyleen stehen bleiben! Sie tritt ihm jetzt mit ihren nackten Füssen mitten in die Eier! Was für ein Loser! Beim nächsten Mal wird er hoffentlich gleich mehr zahlen!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive